Jobbörse

 

 

 

 

Offene Stellen in einer Wiener Kindergruppe

 

 

Naturkindergruppe am Himmel „Die Gatschhüpfer“ sucht ab sofort liebevolle*n Kindergartenpädagog*in

 

Wir sind:

  • eine elternverwaltete Kindergruppe mit Outdoor- und waldpädagogischem Schwerpunkt
  • 15 abenteuerlustige Kinder, die sich gerne in der Natur aufhalten
  • ein gemischtgeschlechtliches Team aus 4 Personen
  • Eltern, die gerne Zeit und Energie aufwenden, um die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen

 

Aufgabenbereich:

  • Betreuung einer Gruppe aus 2,5 bis 6-jährigen Kindern
  • Schwerpunkt der Betreuung findet im Wald im Bereich des Cobenzls und
  • im großflächigen Außenareal am Himmel/Gspöttgraben statt
  • Organisation von Projekten mit Naturbezug und Umsetzung im Betreuungsalltag
  • Konzeptuelle pädagogische Arbeit
  • Vorschularbeit

 

Voraussetzungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Kindergartenpädagog*in
  • Sie verfügen über fundierte pädagogische und reformpädagogische
  • Kenntnisse
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Kinderbetreuung, idealerweise auch in
  • einer Kindergruppe
  • Sie verfügen über sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Wünschenswert: Zusatzausbildung in Sonder- und Heilpädagogik
  • Wünschenswert: Zusatzausbildungen im Bereich Montessori, Pikler, Waldpädagogik

 

Das ist uns wichtig:

  • Begeisterung für die Natur und die Bereitschaft, bei jeder Witterung im Freien zu arbeiten
  • Ein liebevoller, wertschätzender Umgang miteinander, mit unseren Kindern, den Kolleg*innen und Eltern
  • Ein kompetenter Umgang mit Konflikten
  • Die Bereitschaft, in einer elternverwalteten Struktur zu arbeiten
  • Gute kommunikative Fähigkeiten für die Kommunikation zwischen Eltern, Teammitgliedern und Kindern
  • Interesse an einer langfristigen Anstellung


Entlohnung gem. Gehaltsschema des Verein Wiener Kindergruppen, das entspricht z.B. bei 20 Stunden/Woche für Pädagog*innen  im 3. Berufsjahr einem Bruttobetrag von EUR 1.275,23 (abhängig von Ausbildung und Erfahrung)
 

derzeitige Wochenarbeitszeit: mind. 2,5 Tage pro Woche (ca. 20h/Woche), nach Vereinbarung ev. mehr möglich
möglicher Arbeitsbeginn: unbefristete Anstellung ab Oktober 2019

Mehr über die Gatschhüpfer finden Sie auch unter http://www.gatschhuepfer.at

Bewerbungen bitte an: jobs@gatschhuepfer.at
Bewerbungsfrist: 31.08.2019

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

14.8.2019

 

 

Ausgebildete*r Kindergruppenbetreuer*in ab Mitte September gesucht

 

 

Wir suchen ab Mitte September eine*n Kindergruppenbetreuer*in für unseren "Kleinen Kinderraum", befristet bis Mai 2021 für 19 Stunden / Woche.

 

Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung
  • Erfahrung bzw Ausbildung in der Pikler Pädagogik
  • Stressresistenz und Teamfähigkeit
  • Reflexionsbereitschaft und Empathie
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung und regelmäßiger Supervision

 

Die Bezahlung erfolgt auf Basis des Gehaltsschema des Verein Wiener Kindergruppen - das entspricht bei 19 Stunden/Woche für ausgebildete Kindergruppenbetreuer*innen z.B. im 3. Berufsjahr einem Bruttobetrag von EUR 1.130,07 (abhängig von Ausbildung und Erfahrung)

 

Bewerbungen bitte bis 31.8. unter kindergruppe.kinderraum@gmail.com

 

12.8.2019

 

 

 

Kindergruppenbetreuer*in in Teilzeit gesucht

 

Wir, die elternverwaltete Kindergruppe Schmuddelkinder suchen ab Herbst 2019 für unsere Kinder eine*n liebevolle*n Kindergartenpädagog*in oder Kindergruppenbetreuer*in als Teil eines neu-gebildeten Teams.


Wir suchen dich, wenn du mit Freude, Leichtigkeit und besonnener Ernsthaftigkeit deinen Job ausübst, sowie ehrliches Interesse daran hast Teil unserer besonderen Gemeinschaft zu werden.

 


Deine Aufgabenbereiche:

  • Du betreust 14 Kinder im Alter von 2,5-6 Jahren als eine*r von drei Betreuer*innen;
  • Du planst und gestaltest den Kigru-Alltag kurz-, mittel- und langfristig - eigenverantwortlich und im Team;
  • Du setzt selbständig Schwerpunkte und realisierst mehrwöchige Projekte gemeinsam;
  • Du begleitest neue Kinder und ihre Eltern durch die Eingewöhnung;
  • Vorschularbeit;
  • Du bereitest täglich die Umgebung für die Kinder vor und empfängst sie liebevoll;
  • Regelmäßige Reflexion des pädagogischen Konzepts;
  • Intensiver Austausch mit Kindern, Eltern und Kolleg*innen;
  • Du nimmst regelmäßig an Kigru-Abenden teil (alle 6 Wochen), wir freuen uns über deine Teilnahme am jährlichen Kigru Wochenende, gerne auch mit deinen eigenen Kindern, deiner*m Partner*in.

 


Unsere Wünsche und Vorstellungen:

  • Eine entsprechende Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung;
  • Deine Übereinstimmung mit unserem pädagogischen Konzept und dem anderen Umgang in Kindergruppen;
  • Deine Bereitschaft zu einer engen, gleichwertigen und wertschätzenden Zusammenarbeit im Team, mit den Eltern und Kindern;
  • Dass du fähig bist dein eigenes Tun zu reflektieren sowie deine Bereitschaft zur Supervision;
  • Teamfähigkeit;
  • Gendersensibilität;
  • Einen kompetenten Umgang mit Konfliktsituationen;
  • Verantwortungsvolles, konsequentes Handeln;
  • Wahrnehmen von kindlichen Bedürfnissen;
  • Bereitschaft, mit den Kindern auch bei Wind und Wetter hinauszugehen.

 

 


Arbeitszeit:
Teilzeitbeschäftigung, genaue Dienstzeiten nach Absprache (Öffnungszeiten 8:00 - 16:00)

 


Was wir dir bieten:

  • Raum zur Mitgestaltung
  • Respektvolle und wertschätzende Arbeitsumgebung
  • Regelmäßige Supervision
  • Förderung von fachspezifischer Weiterbildung
  • Wir sind engagierte Eltern und sehen uns als Team mit Kindern und Betreuer*innen
  • Wir Eltern als Arbeitgeber entlohnen deine wertvolle Arbeit nach dem Gehaltsschema des Verein Wiener Kindergruppen, das entspricht z.B. für ausgebildete Kindergruppenbetreuer*innen im 3. Dienstjahr bei einer 25 Stundenwoche einem Bruttogehalt von EUR 1.486,94, abhängig von deiner Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wenn Du dich angesprochen fühlst und den Großteil unserer Wünsche und Kriterien ehrlich für dich mit einem Hakerl versehen kannst, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung. Deinen Lebenslauf und dein Motivationsschreiben sende an office@schmuddelkinder.at.

 

11.7.2019

 

 

Kleinkindergruppe "Baby-Garten" sucht ab September 2019 eine*n ausgebildete*n Kindergruppenbetreuer*in


 
Wir suchen ab September 2019 Verstärkung für unser Team im Ausmaß von 15h/Woche (4/Woche 9:30-12:30, 1/Woche 13:30-16:30); eventuell sind auch 20h/Woche möglich.
 

 

In unserer Gruppe werden 14 Babys und Kleinkinder im Alter zwischen 3 Monaten und 3 ½ Jahren betreut. Mehr Infos über unsere Gruppe und Arbeitsweise auf unserer Homepage: www.baby-garten.at
 

Was wünschen wir uns:

  • Berufserfahrung mit Babys und Kleinkindern
  • Grundwissen und Interesse an der Montessori und Piklerpädagogik
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten (im Falle eines Krankheitsfalls im Team)
  • einen ruhigen, selbstsicheren, respektvollen und konsequenten Umgang mit Kindern
  • Bereitschaft zum offenen Austausch in regelmäßigen Teamgesprächen

 

Was bieten wir:

  • guter Betreuungschlüssel: 1:3,5
  • 32 Urlaubstage im Jahr
  • regelmäßige Teamgespräche und Supervision
  • jährliches Mitarbeitergespräch
  • Gehalt auf Basis des Gehaltsschema des Verein Wiener Kindergruppen - das entspricht bei 15h/Woche für ausgebildete Kindergruppenbetreuer*innen z.B. im 4.Berufsjahr einem Bruttobetrag von EUR 892,16 (abhängig von Ausbildung und Erfahrung)
  • finanzielle Unterstützung für die jährlich von der MA11 vorgeschriebenen Weiterbildung (ca. EUR 220,-/Jahr)
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung,  die Sie uns zusammen mit den üblichen Unterlagen per E-Mail (kleinkindergruppe.babygarten@gmail.com) oder Post (1030 Wien, Juchgasse 20) zusenden können.

 

8.7.2019

 

 

Kindergruppenbetreuer*in bzw. -pädagogen*in im Ausmaß von 1 Tag, 6,6 Stunden inklusive Vorbereitungszeit, gesucht

Das Kirschbaumhaus ist ein elternverwalteter Verein unter dessen Dach Kinder auf ihrem Entwicklungs- und Lernweg begleitet werden.


Die Pädagogik des Kirschbaumhauses umfasst Ansätze, die von Montessori, Freinet und Pestalozzi über bildnerische Kunst und Musik zu Outdoor und Waldpädagogik reichen. Das Kirschbaumhaus besteht seit vielen Jahren aus einer Vorschulgruppe (4,5 - 6Jährige), einer Kindergruppe (2,5 - 4,5Jährige) und seit 2018 aus einer Kleinkindergruppe (für 1 - 3Jährige) mit jeweils 14 Kindern.


Aufgrund einer ausbildungsbedingten Stundenreduzierung suchen wir für die Vorschule eine Kindergruppenbetreuer*in bzw. -pädagogen*in im Ausmaß von mindestens 1 Tag, 6,6 Stunden inklusive Vorbereitungszeit; eventuell sind auch mehr Tage möglich.

 

Wir suchen:

  • eine liebevolle, engagierte, geduldige und teamfähige Persönlichkeit, die ihren Schwerpunkt und ihre Berufung in der Arbeit mit Kindern sieht
  • Kindergruppenbetreuer*in bzw. Kindergartenpädagogen*in
  • Montessori-Ausbildung von Vorteil, aber keine Bedingung, jedoch ein Interesse und Begeisterung für die Themen
  • Musischer Schwerpunkt (Musikinstrument), ebenso sind weitere reformpädagogische Ausbildungen willkommen

 

 Dein Aufgabenbereich:

  • Betreuung der Kinder orientiert an unserem pädagogischen Konzept
  • Anwesenheit bei Teamsitzungen
  • Zusammenarbeit mit Vorstand und Eltern

 

Wenn Du Eigenverantwortung, Teamfähigkeit und Reflexionsvermögen mitbringst und Dich mit den Zielen und Wertvorstellungen des Kirschbaumhauses identifizierst, sowie gerne Outdoor-Aktivitäten begleitest haben wir folgendes Angebot:


Wir bieten:
Vorschule Kirschbaumhaus, Messerschmidtgasse 27, 1180 Wien

Arbeitsort: 2019 renovierte Villa mit großem Garten & Malraum

  • Bezahlung nach dem Gehaltsschema des Verein Wiener Kindergruppen (das entspricht z.B. für ausgebildete Kindergruppenbetreuer*innen z.B. im 3. Dienstjahr für 6,6 Stunden/Woche einem Bruttogehalt von EUR 392,55, abhängig von Ausbildung und Erfahrung)
  • 10% bezahlte Vorbereitungszeit (Elternabende & Teamsitzungen extra)
  • 20 Stunden Fortbildung jährlich als Arbeitszeit
  • EUR 200,- jährlich Fortbildungszuschuss
  • eine befruchtende Arbeitsatmosphäre in einem kleinen motivierten Team
  • eine unterstutzende Teamleitung zum eigenen Wachstum
  • Supervision

 

Wenn die respektvolle Begleitung von Kindern Dich anspricht, so freuen wir uns auf Deine Bewerbung mit Lebenslauf und Foto an office@kirschbaumhaus.at
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Das Team des Kirschbaumhauses
Montessori – Haus des Lernens - Unser Kirschbaumhaus

Messerschmidtgasse 27 1180 Wien

 

24.6.2019

 

 

 

Arbeitstraining als Kindergruppenbetreuer/in Juni/Juli - August 2019

 

Quijote (www.quijote.at) ist eine zweisprachige Kindergruppe (spanisch/deutsch) im 4. Bezirk für Kinder zwischen 18 Monaten und 6 Jahren.

 

Wir suchen von Juni/Juli bis Ende August (Ende Juli bis Mitte August hat die Kindergruppe 3 Wochen Sommerferien) eine*n Kindergruppenbetreuer*in, der/die gerade seine Ausbildung abgeschlossen hat und erste Erfahrung in einer Kindergruppe sammeln will. Die Arbeitszeit beträgt 25- 30 Wochenstunden.

Neugierig geworden? Schicke bitte deine aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf an bewerbung@quijote.at

 

6.5.2019

 

 

 

PraktikantIn im Rahmen des freiwilligen Sozialenjahres gesucht !

 DU .....

  • möchtest gerne mit Kindern arbeiten ?
  • überlegst eine dahingehende Ausbildung ?
  • möchtet dich nach der Schule noch gerne ein wenig orientieren und lebenspraktische Erfahrungen sammeln ?


Über den Verein “Freiwilliges Soziales Jahr“ kannst Du für 10 - 11 Monate das Berufsbild "KindergruppenbetreuerIn / KindergärtnerIn" bei uns in der Kindergruppe Zwergenhaus kennenlernen.

 

Du bist versichert, hast Anspruch auf Kinderbeihilfe, bekommst Taschengeld, Verpflegung, ein Top-Jugendticket und 4 Seminarwochen zu Persönlichkeitsbildung und Reflexion.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, schreib uns ein Mail auf vefuerkind@gmx.at. Vierzehn fröhliche Kinder und zwei liebe, erfahrene BetreuerInnen freuen sich auf Dich!

Claudia Käferböck
Verein für reformpädagogische Kinderbetreuung  
www.zwergenhaus-wien.info

 

11.4.2019

 

 

 

Wir haben einen Praktikumsplatz zu vergeben !

Wir, die elternverwaltete "Kindergruppe Hockegasse" (Wien 18, Hockegasse 35) suchen ab sofort eineN PraktikantIn, mindestens für die Dauer von einem Monat - vorzugsweise auch länger.


Wir, das sind vierzehn fröhliche Kinder, drei kreative Betreuerinnen und die Eltern. Mehr über uns erfährst Du auf : http://www.kindergruppe-hockegasse.at/wir-ueber-uns/  

 

Wenn du interessiert bist, schicke Deinen Lebenslauf und Dein Motivationsschreiben bitte an  kigru@kindergruppe-hockegasse.at

 

11.3.2019

 

 

 

Praktikant*innen gesucht !

Wir, die Kindergruppe Farbklecks im 18. Bezirk, Anastasius Grün-Gasse 3/3, freuen uns immer wieder über Praktikant*innen.  Wir sind eine sehr unternehmungslustige, elternverwaltete Kindergruppe für 2,5- bis 6-Jährige. Die Gruppengröße beträgt 14 Kinder.

Ein wertschätzender und respektvoller Umgang ist uns besonders wichtig!
Wir legen großen Wert auf eine angenehme familiäre Atmosphäre.

 

Neugierig geworden ?

Dann schicke uns doch deine aussagekräftige Bewerbung bitte mit Motivationsschreiben und Lebenslauf: kindergruppe[at]farbklecks.org.

Wir freuen uns von Dir zu lesen !

 

11.2.2019

 

 

Die Lernwerkstatt Sowiedu sucht eineN LehrerIn!


Wir wenden uns an dynamische, aufgeschlossene und zielorientierte Personen, die bereit sind, sich mit hohem Engagement für die SchülerInnen und die Schule einzusetzen. Wir suchen LehrerInnen, die interessiert sind an individualisierten Lernformen, die ihre Unterrichtsarbeit weiter entwickeln wollen und bereit sind im Team zu arbeiten.


Für ab sofort wären einige wenige Stunden zur Unterstützung des Teams frei, was ein langsames Hineinwachsen in das Konzept ermöglichen würde. Langfristig ist eine volle Stelle möglich und bei Interesse auch die Schulleitung. Bei 1 Mehrstufenklasse bedeutet dies vor allem die Klassenführung und den Kontakt mit dem Stadtschulrat, alle anderen Aufgaben trägt der schulerhaltende Verein.
Wir sind aber auch an einer Person interessiert, die etwa in der Karenz oder Pension auch langfristig nur einige Stunden beitragen kann oder möchte. Auch eine Mitarbeit im angeschlossenen Kindergruppenhort ist denkbar.

 

Unser Schwerpunkt liegt im Fördern des emotionalen Wohlergehens der Kinder, die teilweise besondere Bedürfnisse im Bereich Ängste haben. Personen mit Erfahrung oder Ausbildungen, die dabei hilfreich sind, werden bevorzugt.

 

Bedingungen:

  • Volksschullehramt
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung
  • 3 - 20 Stunden Mitarbeit
  • Gehalt basierend auf Mindestlohntarif für private Bildungseinrichtungen.

         Gehalt für 3 Stunden bei 5 Jahren Erfahrung: EUR 373,50,-

         Gehalt für 20 Stunden bei 5 Jahren Erfahrung: EUR 2494,08


Weitere Informationen, ein Erstgespräch, sowie anschließende Hospitationstage, erfolgen auf eine interessante Bewerbung an:
Lernwerkstatt Sowiedu
1100 Wien, Knöllgasse 5
kontakt@sowiedu.at

 

 

 



Offene Stellen in externen Gruppen