Jobbörse

 

 

 

 

Offene Stellen in einer Wiener Kindergruppe


KindergruppenbetreuerIn im Ausmaß von 25 Wochenstunden als Karenzvertretung (vorerst für zwei Jahre)

 

Wir, die elternverwaltete Kindergruppe Giraffenland, suchen eineN KindergruppenbetreuerIn im Ausmaß von 25 Wochenstunden als Karenzvertretung (vorerst für zwei Jahre) als starke und wertvolle Ergänzung unseres bereits bestehenden Teams in 1090 Wien.

 

Die Kindergruppe Giraffenland begleitet 14 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren in ihrer individuellen Entwicklung und gibt ihnen die Möglichkeit, sich in einer vorbereiteten Umgebung zu entfalten.

 

AUFGABEN:

  • Achtsames und liebevolles Begleiten der Kinder in ihrer individuellen Entwicklung orientiert an unserem pädagogischen Konzept
  • Fördern eines autonomiefördernden und beziehungsstärkenden Umfeldesregelmäßiger teaminterner Austausch
  • Begleiten der Eltern während der Eingewöhnung sowie in der weiteren Kindergruppen-Zeit

 

DAS IST UNS WICHTIG:

  • Abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen Bereich
  • vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung
  • Identifikation mit unserem pädagogischen Konzept und die daraus resultierende fachliche Haltung
  • Interesse und Kenntnisse an reformpädagogischen Ansätzen (Montessori, Pikler, Hengstenberg, Wild,…)
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und zu einem lebendigen Austausch im Team und mit den Eltern

 

RAHMENBEDINGUNGEN:

  • Bezahlung nach dem Gehaltsschema des Verein Wiener Kindergruppen (das entspricht z.B. bei 25  Std.: für ausgebildete KindergruppenbetreuerInnen im 3. Dienstjahr einem Bruttogehalt ab 1.403,42; für PädagogInnen im 3. Dienstjahr einem Bruttogehalt ab € 1.504,36 - jeweils abhängig von Qualifikation und Erfahrung)
  • Arbeitszeiten zwischen 08:00 und 16:00 (zwischen Montag und Freitag) sowie regelmäßig stattfindende Teamsitzungen und Elternabende außerhalb der Betreuungszeiten der Kindergruppe

 

WIR BIETEN:
…ein fruchtbares, wertschätzendes Arbeitsumfeld
…die Möglichkeit, den Kindergruppen-Alltag je nach Interesse, Vorkenntnissen und Fähigkeiten aktiv mitzugestalten
…die Möglichkeit zur Fortbildung im Rahmen von Seminaren

 

INTERESSIERT?
Bewerbungen mit persönlicher Vorstellung inkl. Lebenslauf und Foto bitte schriftlich an info@kigru.at senden.

WIR FREUEN UNS AUF EIN BALDIGES KENNENLERNEN !

 

17.10.2017

 

 

 

 

Karenzvertretung gesucht: Kindergruppenbetreuer/in bzw. -pädagoge/in mit Montessori-Ausbildung

 

Das Kirschbaumhaus, ein elternverwalteter Verein unter dessen Dach Kinder von 2,5 bis 10 Jahren auf ihrem Entwicklungs- und Lernweg begleitet werden, beherbergt eine Kindergruppe (14 Kinder), eine Vorschulgruppe (14 Kinder) und eine Primaria (zur Zeit 12 Kinder). Die Pädagogik des Kirschbaumhauses umfasst Ansätze, die von Montessori, Freinet und Pestalozzi über bildnerische Kunst und Musik zu Outdoor und Waldpädagogik reichen.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab Dezember 2017 bis voraussichtlich Juli 2019 eine/n Kindergruppenbetreuer/in bzw. -pädagogen/in mit Montessori-Ausbildung für die Kindergruppe Kirschbaumhäuschen (Kinder zwischen 2,5 und 5 Jahren), im Ausmaß von 14 oder 21 Wochenstunden für Montag bis Dienstag/Mittwoch).


Die Kinder finden bei uns eine vorbereitete Umgebung, in der sie spielen, lernen, basteln, bauen, werken, schütten, singen, kochen und einfach sein dürfen. Dabei werden die Kinder zur Selbständigkeit angeleitet und individuell gefördert. Der achtsame und respektvolle Umgang mit den Kindern ist uns ein großes Anliegen.

Wir suchen:

  • eine ebenso kreative wie liebevolle, engagierte und teamfähige Persönlichkeit
  • eine/n Kindergruppenbetreuer/in bzw. Kindergartenpädagogen/in mit Montessoriausbildung für Mo/Di/(Mi), zur Ergänzung unseres Teams.
  • eine Person mit musischem bzw. künstlerischem Schwerpunkt (Musikinstrument, Tanz, Theater, o.ä.), ebenso sind weitere reformpädagogische Ausbildungen willkommen!
  • eine naturverbundene Person, zumal regelmäßige/wöchentliche Outdoor-Aktivitäten zu begleiten sind.
  • eine Person mit einschlägiger Berufserfahrung.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Betreuung der Kinder orientiert an unserem pädagogischen Konzept
  • Anwesenheit bei Teamsitzungen
  • Zusammenarbeit mit Vorstand und Eltern



Wir erwarten:

  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung (absolutes Muss: Montessori-Ausbildung)
  • Eigenverantwortung, Teamfähigkeit und Reflexionsvermögen
  • Identifikation mit den Zielen und Wertvorstellungen des Kirschbaumhauses/ -häuschens
  • Begleitung von Outdoor-Aktivitäten

 

Wir bieten:

  • Bezahlung nach dem Gehaltsschema des Verein Wiener Kindergruppen (das entspricht z.B. bei 21  Std.: für ausgebildete Kindergruppenbetreuer/innen im 3. Dienstjahr einem Bruttogehalt ab 1.178,87; für Pädagogen/innen im 3. Dienstjahr einem Bruttogehalt ab € 1.263,66 - jeweils abhängig von Qualifikation und Erfahrung)
  • eine befruchtende Arbeitsatmosphäre in einem kleinen motivierten Team
  • Möglichkeiten zur Fortbildung
  • Supervision


Wenn die respektvolle Begleitung von Kindern Sie anspricht, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto an bewerbung@kirschbaumhaus.at

 

10.10.2017

 

 

 

 

 

Der elternverwaltete TU-Kindergarten sucht ab sofort eineN KindergartenpädagogIn.

 

Anforderungen:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zur KindergartenpädagogIn
  • Reflexionsbereitschaft (Supervision) und Teamfähigkeit
  • Wertschätzender, aufmerksamer und authentischer Umgang mit Kindern
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit in der Gestaltung des Kindergartenalltags
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen und Elternabenden
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Alter von 1,5-3 Jahren von Vorteil

 

Wir bieten:

  • Familiäre Atmosphäre durch unsere kleinen Gruppen
  • Gehalt entsprechend dem Gehaltsschema der Wiener Kindergruppen (das entspricht z.B. für PädagogInnen im 3. Dienstjahr bei einer 34 h Wochenstunden einem Bruttogehalt ab € 2.045,93 ; abhängig von Qualifikation bzw. Vordienstzeiten)

 

Bei Interesse freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf per E-Mail an: vorstand@tu-kindergarten.at

 

20.9.2017

 

 

 

Kindergruppenbetreuer/in oder Kindergartenpädagoge/in in Teilzeit ab sofort gesucht

 

Wir, die elternverwaltete Kindergruppe KREISEL (1090 Wien), suchen ab sofort eine liebevolle, engagierte Person, die unser Betreuerinnen-Team in Teilzeit (15-25 Wochenstunden nach Absprache) unterstützt und ergänzt. Die KREISEL-Kindergruppe besteht aus 14 Kindern im Alter von 2,5 bis 6 Jahren.

 

 

Schwerpunkte unseres pädagogischen Konzeptes umfassen eine Montessori-Ausrichtung, sowie Soziales Lernen. Wichtig ist es uns, vertrauensvolle und achtsame Beziehungen aufzubauen und eine anregungsreiche Umgebung zu schaffen, in der sich jedes Kind seinen Fähigkeiten entsprechend selbstwirksam entwickeln kann. Neben der individuellen Entwicklung ist uns die Förderung einer stabilen Gemeinschaft wichtig.

Von unserem neuen Teammitglied erwarten wir uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum KindergruppenbetreuerIn oder zur/zum Kindergartenpädagoge/in
  • Einfühlungsvermögen  und eine herzliche Zuneigung zu Kindern sowie eine echte Freude sie auf dem Weg in ihre Selbständigkeit zu begleiten und zu führen
  • eine klare Persönlichkeit mit Selbst-Reflexionsvermögen
  • Lernwilligkeit
  • Freude und Bereitschaft mit und am Team zu wachsen sowie selbstständiges Arbeiten im Einvernehmen mit den Grundzügen unseres pädagogischen Leitfadens
  • die Anwesenheit bei Elternabenden (circa alle 6-8 Wochen)


Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Möglichkeiten zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung
  • ein motiviertes Team, das schon lange harmonisch zusammen arbeitet
  • regelmäßige Supervision
  • gut ausgestattete Räumlichkeiten
  • eine Entlohnung nach dem Gehaltsschema des Verein Wiener Kindergruppen (das entspricht z.B. für eine/n Betreuer/in mit Ausbildung im 1. Dienstjahr bei 20 Stunden pro Woche einem Bruttolohn ab € 1.098,30, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung).


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung (inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Foto) per Email an: hallo@kindergruppe-kreisel.at

 

20.9.2017

 

 

 

Motivierte Lernbegleitung gesucht !

 

Die Lernwerkstatt Sowiedu sucht DICH, eine motivierte Lernbegleitung mit Erfahrung in freien Alternativschulen mit individuellem Unterricht. Ideal wäre es, wenn Du Interesse an der Arbeit nach Freinet hättest. Unser Schwerpunkt liegt im emotionalen Wohlergehen der Kinder, da 6 der 18 Schulplätze für Kinder mit Ängsten vergeben werden. Daher ist Deine persönliche Bereitschaft zum liebevollen, respektvollen beziehungsorientierten Umgang mit Kindern unerlässlich.

Wir bieten ein respektvolles Umfeld in einem Team aus LehrerInnen und KindergruppenbetreuerInnen, regelmäßige Teamsitzungen und Supervision, ausreichend Vorbereitungszeit und Raum zur Verwirklichung pädagogischer Ideen.

Arbeitsort:            Knöllgasse 5, 1100 Wien
Wochenstunden:   10-20

Antrittsdatum:      Juli 2017

 

Die Entlohnung erfolgt nach dem Mindestlohntarif für die jeweilige Ausbildung:    KindergruppenbetreuerInnen / PädagogInnen / LehrerInnen

Für 15 Stunden wäre das Bruttogehalt (Annahme jeweils 3. Berufsjahr) basierend auf dem Mindestlohntarif für Angestellte in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20009710

für PädagogInnen:                      € 902,62
für KindergruppenbetreuerInnen: € 842,05

 Bewerbungen bitte an: kontakt@sowiedu.at

 

1.3.2017

 

 

HortbetreuerIn mit Kindergruppenausbildung (oder in Ausbildung befindlich) gesucht

Gut eingeführter Hort (Hort Kunterbunter Haufen, Kirchberggasse 18-20, 1070 Wien) sucht ab sofort zur Verstärkung eineN HortbetreuerIn mit Kindergruppenbetreuerausbildung (bzw. in Ausbildung befindlich) und Muttersprache Deutsch.


Die Arbeitszeiten sind 10 bis 12 Stunden täglich ab 13 Uhr, drei bis vier Tage in der Woche.  Die Entlohnung entspricht dem Gehaltsschema des Verein Wiener Kindergruppe (das entspricht z.B. für BetreuerInnen mit Ausbildung im 1. Dienstjahr bei einer 12h Wochenstunden einem Bruttogehalt ab

€ 658,98 ; abhängig von Qualifikation bzw. Vordienstzeiten)
 
Bei Interesse, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an hort@kunterbunterhaufen.at


26.9.2017

 

 

 


Der Kinderladen Hütteldorf sucht ab sofort neugierige PraktikantInnen!

Unser buntes BetreuerInnenteam bietet ab sofort einen Platz für ein unbezahltes Praktikum in unserer elternverwalteten Kindergruppe.


Um dir die Möglichkeit zu geben, dich zu entfalten und unseren Kindern die Möglichkeit, dich besser kennenzulernen, wünschen wir uns eine Praktikumsdauer von mind. einem Monat

Wenn du offen bist für den anderen Umgang mit Kindern und sie auf ihrem eigenen Weg beobachten und begleiten willst, melde dich mit einer aussagekräftigen Bewerbung mit Foto und Motivationsschreiben unter kigrukinderladen@gmail.com 

 

5.5.2016

 

 

 

 

KindergartenpädagogIn bzw. erfahreneR KindergruppenbetreuerIn für den Aufbau einer Betriebs-Kindergruppe im innerstädtischen Bereich gesucht

 

Wir suchen:

  • KindergartenpädagogIn bzw. erfahrene KindergruppenbetreuerIn mit Einsatzbereitschaft und Innovationsgeist
  • Musikalisch (Gitarre) und kreativ
  • Empathischer und wertschätzender Umgang
  • Teamgeist und Eigenständigkeit
  • Orientierung an Montessori- und Piklerpädagogik
  • 30-40 Stunden

 

Wir bieten:

  • Bezahlung nach dem Gehaltsschema des Vereins Wiener Kindergruppen  - (das entspricht z.B. bei 40 Std.: für ausgebildete KindergruppenbetreuerInnen im 3. Dienstjahr einem Bruttogehalt ab € 2.141,70; für PädagogInnenn im 3. Dienstjahr einem Bruttogehalt ab € 2.295,56 - jeweils abhängig von Qualifikation und Erfahrung).
  • Eine förderliche Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und selbstreflektierten Team
  • Möglichkeit, sich in die Ausarbeitung des finalen Konzepts einzubringen, um sich optimal damit zu identifizieren

 

Rahmenbedingungen:

  • Betriebskindergruppe (Unternehmen im 1. Bezirk)  für die Betreuung von Kindern im Alter 1-3 Jahre
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Pädagogische Orientierung: Montessori und Pikler


Unser Bild vom Kind:

Unsere Kindergruppe  arbeitet in erster Linie kindorientiert. Bei uns steht das Kind mit seinen Bedürfnissen und seinem Potential immer im Mittelpunkt. Uns geht es im ersten Schritt darum, Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln. Das Kind und seine Eltern sollen die Möglichkeit haben, sich  im Sinne des Transitionsansatzes langsam, durch sanfte Begleitung und Unterstützung einzuleben. Erst wenn das Kind auch in der Kindergruppe sicher gebunden ist und sich angenommen fühlt, ist Lernen und Förderung  im Sinnes des Wiener Bildungsplans möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto an office@bildungspraxis.at

 

13.10.2017