Jobbörse

 

 

 

 

Offene Stellen in einer Wiener Kindergruppe

 

 

Kindergartenpädagog*in oder Kindergruppenbetreuer*in gesucht - ab sofort (Karenzvertretung, mind. 20 Stunden/Woche)

 

Wir sind 14 Kinder im Alter von 2 1/2 bis 6 Jahren und suchen eine*n Betreuer*in oder Pädagog*in mit Herz für unsere Kindergruppe Minifee in der Karolinengasse im 4. Bezirk.

 

Wir sind eine gut eingespielte harmonische Truppe, lebendig, ideenreich und kreativ. Wir haben Spaß am gemeinsamen Alltag, legen Wert auf naturnahes Spielen und bewegen uns gerne, ob in den Räumen unserer gemütlichen Kigru, in unserem großen Garten oder bei unseren wöchentlichen Ausflügen in die Natur und in der Stadt.

Die bereits 1989 gegründete elternverwaltete Kinderguppe Minifee zählt zu den Pionieren der Kindergruppen in Wien. Das Betreuer*innen-Team arbeitet selbstständig und genießt durch das Vertrauen der Eltern einen großen Gestaltungsspielraum. Der partnerschaftliche und respektvolle Umgang zwischen den Kindern, Kindern und Betreuer*innen, Eltern und Betreuungspersonen steht bei uns im Vordergrund.

 

Wir suchen:

  • Eine ebenso kreative wie konsequente, engagierte und teamfähige Persönlichkeit, für die die Arbeit mit Kindern Herzenssache ist.
  • Pädagog*innen, oder Kindergruppen-Betreuer*innen (in zweiterem Fall bitte mindestens 2 Jahre Berufserfahrung)
  • Menschen, die eigenverantwortlich arbeiten können, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Reflexionsvermögen mitbringen.
  • Schwerpunkte in Naturpädagogik, künstlerische Schwerpunkte oder reformpädagogische Ausbildungen sind herzlich willkommen.

 

Der Aufgabenbereich:

  • Betreuung unserer Kinder im Alter von 2 1⁄2 bis 6 Jahren, orientiert am pädagogischen Konzept der Minifee, das mit dem bestehenden Team weiter entwickelt werden kann
  • Zusammenarbeit im kleinen Team, Teamsitzungen und Supervision
  • Gute, offene und wertschätzende Zusammenarbeit mit Eltern und Vorstand


Wir bieten:

  • Wir bezahlen auf Basis des Gehaltsschemas des Verein Wiener Kindergruppen; das entspricht bei einer 20 Stundenwoche z.B. für ausgebildete Kindergruppenbetreuer*innen im 3. Dienstjahr einem Bruttomonatsgehalt von EUR 1189,55 (abhängig von Ausbildung und Erfahrung).
  • Eine offene, kommunikative und anregende Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, sehr engagierten Team
  • Aktive Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Supervision
  • Täglich frisch gekochtes Bio-Mittagessen von den Eltern zubereitet

 


Wenn Sie die respektvolle, engagierte Begleitung von Kindern in einer elternverwalteten Kindergruppe anspricht, freuen wir uns noch im Dezember 2019 auf eine Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto an office@minfee.at

 

11.12.2019

 

 

 

 

 

Leitung (m/w) für elternverwalteten Kindergarten gesucht! (ab Jänner 2020)

Der Hasen-Bären-Kindergarten ist der einzige elternverwaltete Kindergarten Wiens, bestehend aus einer Kleinkindgruppe (13 Hasen) und einer Familiengruppe (17 Bären). Das Betreuer*innenteam besteht aus drei Pädagoginnen, zwei Kindergruppenbetreuern und einer Unterstützungskraft, die das Freiwillige Soziale Jahr bei uns absolviert. Die Eltern sind in die Organisation, Verwaltung und den täglichen Betrieb eingebunden und bestimmen den Kindergarten maßgeblich mit.

 

Für unseren Standort in 1060 Wien suchen wir ab Jänner 2020 eine pädagogische Leitung / Kindergartenleitung (m/w) mit einem Beschäftigungsausmaß von 10,5 Wochenstunden.


Deine Aufgaben:

  • Teamentwicklung & Teamführung
  • Umsetzung des pädagogischen Konzepts & Qualitätsmanagement
  • Administration & Zusammenarbeit mit Eltern, Behörden, und Bildungspartnern
  • Mitarbeit in der Kleinkinder- und in der Familiengruppe im Wechsel

 

Voraussetzungen:

  • Pädagogische Ausbildung (Abschluss BAKIP oder BAfEP)
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Bildungsarbeit für Kinder
  • Managementausbildung laut WKGG §3a wünschenswert
  • Motivierte, engagierte und offene Persönlichkeit

 


Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gehalt gem. Lohntarif des Verein Wiener Kindergruppen, das entspricht bei einer 10,5 Stundenwoche z.B. für PädagogInnen im 6. Dienstjahr einem Bruttomonatsgehalt von   
    EUR 682,42 (abhängig von Ausbildung und Erfahrung)- zuzüglich Leiterzulage
  • Supervision & Weiterbildung

 

Mehr Infos zu unserem Kindergarten findest du unter hasenbaeren.at
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an vorstand@hasenbaeren.at!

 

2.12.2019

 

 

 

Krankenstandsvertretung zum sofortigen Eintritt (30 - 35 Stunden) für mindestens 6 Monate gesucht

Die "Kinderinsel" im WUK sucht als Krankenstandsvertretung zum sofortigen Eintritt eine WUK-affine Betreuerin mit Ausbildung in Kindergartenpädagogik oder Kindergruppenbetreuung. Aus teamparitätischen Gründen werden Frauen bevorzugt.

 

Die Anstellung ist im Ausmaß von 30 - 35 Stunden für mindestens sechs Monate. Die Entlohnung erfolgt nach dem Gehaltsschema des Verein Wiener Kindergruppen und beträgt bei einer 35 Stundenwoche z.B. für ausgebildete Kindergruppenbetreuerinnen im 3. Dienstjahr einem Bruttomonatsgehalt von EUR 2.081,71 (abhängig von Ausbildung und Erfahrung).

 

Wir sind eine elternverwaltete Kindergruppe (14 Kinder) im WUK, 1090 Wien.

Mehr Info zur Kindergruppe auf https://kinderinsel.org

 

Bei Interesse meldet Euch bitte bei:

 

- Christoph Schachenhofer, christoph.schachenhofer@gmx.at, Tel.Nr. 0677 / 61 54 54 86,

    oder

-  Reinhard Birk-Slepcevic, reinhard.birk-slepcevic@gmx.net, Tel. Nr. 0650 / 911 47 87

 

12.11.2019

 

 

 

Die Kindergruppen Sowiedu:

 

Schwalben (9 - 30 Monate),

          Amseln (1,5 - 6 Jahre),

                      Eulen (2 - 6 Jahre),

                               Möwen (4 - 10 Jahre)

 

suchen Teamverstärkung!

 

+ Nette, engagierte Kolleginnen.

+ Kindzentrierte Pädagogik, Faustlos, Montessori-Ansätze.

+ Supervision und Teammeetings

+ 6 Wochen Urlaub, 10% Vorbereitungszeit, Entlohnung gem. des Lohntarif des Verein Wiener Kindergruppen *)

 

*) Das entspricht z.B. bei einer 25 Wochenstunde für ausgebildete Kindergrupenbetreuer*innen im

5. Dienstjahr einem Brutto-Monatsgehalt von EUR 1.515,61; abhängig von Ausbildung und Erfahrung.

 

Wir suchen eine*n Kolleg*in mit mindestens 5 Jahren Erfahrung und Montessoridiplom (PH oder Biberkor) für mindestens 12 Stunden (Mo und Do 12:30-17:00 h und 1x vormittags 10:00 -12:00 h) und maximal 33 Stunden inkl. Vorbereitung. Zusätzlich wäre schön, wenn Du bereit wärst auch in den anderen Sowiedu Gruppen einzuspringen. Erfahrung mit Empathietraining, Gewaltprävention erwünscht. Ab sofort zu besetzen!

Die Schwalben (9 Monate bis 2,5 Jahre) suchen auch eine*n ganz besonders liebevolle und erfahrene Kindergruppenbetreuer*in ab Dezember 2019 für 25 Stunden zu Beginn, ideal wäre hier eine Pikler Ausbildung.

 

Deine Bewerbung schicke bitte an : bewerbung@sowiedu.at

 

19.9.2019

 

 

Wir haben einen Praktikumsplatz zu vergeben !

Wir, die elternverwaltete "Kindergruppe Hockegasse" (Wien 18, Hockegasse 35) suchen ab sofort eineN PraktikantIn, mindestens für die Dauer von einem Monat - vorzugsweise auch länger.


Wir, das sind vierzehn fröhliche Kinder, drei kreative Betreuerinnen und die Eltern. Mehr über uns erfährst Du auf : http://www.kindergruppe-hockegasse.at/wir-ueber-uns/  

 

Wenn du interessiert bist, schicke Deinen Lebenslauf und Dein Motivationsschreiben bitte an  kigru@kindergruppe-hockegasse.at

 

11.3.2019

 

 

 

Praktikant*innen gesucht !

Wir, die Kindergruppe Farbklecks im 18. Bezirk, Anastasius Grün-Gasse 3/3, freuen uns immer wieder über Praktikant*innen.  Wir sind eine sehr unternehmungslustige, elternverwaltete Kindergruppe für 2,5- bis 6-Jährige. Die Gruppengröße beträgt 14 Kinder.

Ein wertschätzender und respektvoller Umgang ist uns besonders wichtig!
Wir legen großen Wert auf eine angenehme familiäre Atmosphäre.

 

Neugierig geworden ?

Dann schicke uns doch deine aussagekräftige Bewerbung bitte mit Motivationsschreiben und Lebenslauf: kindergruppe[at]farbklecks.org.

Wir freuen uns von Dir zu lesen !

 

11.2.2019

 

 

Die Lernwerkstatt Sowiedu sucht eineN LehrerIn!


Wir wenden uns an dynamische, aufgeschlossene und zielorientierte Personen, die bereit sind, sich mit hohem Engagement für die SchülerInnen und die Schule einzusetzen. Wir suchen LehrerInnen, die interessiert sind an individualisierten Lernformen, die ihre Unterrichtsarbeit weiter entwickeln wollen und bereit sind im Team zu arbeiten.


Für ab sofort wären einige wenige Stunden zur Unterstützung des Teams frei, was ein langsames Hineinwachsen in das Konzept ermöglichen würde. Langfristig ist eine volle Stelle möglich und bei Interesse auch die Schulleitung. Bei 1 Mehrstufenklasse bedeutet dies vor allem die Klassenführung und den Kontakt mit dem Stadtschulrat, alle anderen Aufgaben trägt der schulerhaltende Verein.
Wir sind aber auch an einer Person interessiert, die etwa in der Karenz oder Pension auch langfristig nur einige Stunden beitragen kann oder möchte. Auch eine Mitarbeit im angeschlossenen Kindergruppenhort ist denkbar.

 

Unser Schwerpunkt liegt im Fördern des emotionalen Wohlergehens der Kinder, die teilweise besondere Bedürfnisse im Bereich Ängste haben. Personen mit Erfahrung oder Ausbildungen, die dabei hilfreich sind, werden bevorzugt.

 

Bedingungen:

  • Volksschullehramt
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung
  • 3 - 20 Stunden Mitarbeit
  • Gehalt basierend auf Mindestlohntarif für private Bildungseinrichtungen.

         Gehalt für 3 Stunden bei 5 Jahren Erfahrung: EUR 373,50,-

         Gehalt für 20 Stunden bei 5 Jahren Erfahrung: EUR 2494,08


Weitere Informationen, ein Erstgespräch, sowie anschließende Hospitationstage, erfolgen auf eine interessante Bewerbung an:
Lernwerkstatt Sowiedu
1100 Wien, Knöllgasse 5
kontakt@sowiedu.at

 

 

 



Offene Stellen in externen Gruppen